Terminübersicht
Loading...

Alles drin für nur 66€

  • Busreise
  • Skipass
  • Goody Bag im Bus
  • Après-Ski-Party
  • Kühles Bier auf der Heimreise

Facts:

  • Höhenlage 1.500 – 2.800 m
  • 62,5 Pistenkilometer
  • 15 Lifte und Bahnen
  • Speed Check
  • Renn- und Trainingsstrecken
  • Funslope Steffisalp
  • LVS-Übungsgelände

Pistenplan

Warth-Schröcken

Dank der geografischen Lage und einer Seehöhe von 1.500 bis über 2.800 Meter gilt Warth-Schröcken als das naturschneereichste Skigebiet Europas. Pistenliebhaber haben hier die Möglichkeit auf top-präparierten Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade zu carven. Durch die zahlreichen Erlebnis-Spots herrscht jede Menge Abwechslung auf der Piste. Doch auch für die Freerider ist Warth-Schröcken durch massenhafte Schneemengen und der einzigartigen Geländeformation des Backcountry ein echtes Paradies.

Funpark

Der Funkpark zeichnet sich vor allem durch seine Funslope Steffisalp beim Steffisalp-Express aus. Dort kann man sich auf zwei Lines mit zahlreichen Wellen, Funboxen, Butterboxen und einer Schnecke so richtig austoben. Auch die beiden Tubes laden geübte Rider zu jeder Menge Spaß ein. Die Skimovie-Strecke an der Sesselbahn Wannenkopf zeichnet beim Verlassen des Starthäuschens ein Video auf. Das Video vom Riesentorlauf kann danach direkt unter www.warth-schroecken.at rungergeladen werden. Weitere Highlights: ein Parallel-Riesentorlauf mit High-Tech-Zeitnahme, ein Speed-Check oder das moderne Lawinenverschütteten-Trainingscenter.

Ablauf | Beispiel

  • Beginn der Reise am frühen Morgen (Uhrzeit je nach Abfahrtsort)
  • Ankunft im Skigebiet und Ausgabe der Skipässe am Vormittag
  • Mittags startet die Après-Ski-Party
  • Rückreise um 19:00 Uhr
  • Ankunft am Abfahrtsort (Uhrzeit richtet sich nach der Entfernung)
Loading...