Terminübersicht

Sicheres Reisen mit 2G+ :

Da wir allen Teilnehmern maximale Sicherheit bieten möchten, finden alle Reisen in 2G + statt. Zusätzlich zur Impfung/Genesung ist am Bus ein negativer Schnelltest (nicht älter als 24h) von einer offiziellen Teststelle vorzuzeigen.

Alle Personen ab 6 Jahren müssen geimpft sein.

Eine Boosterimpfung befreit nicht von der Testpflicht!

 

Eine sichere Anreise mit dem Bus – Hygienekonzept

Wir stehen in engem Kontakt mit allen lokalen Behörden und unseren Buspartnern und freuen uns, dass wir euch ein sicheres Konzept präsentieren können, mit dem wir euch sicher in die angesagtesten Skigebiete der Alpen bringen!

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle! Eure Gesundheit sowie die unserer Fahrer, Teamer und Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Wir leisten unseren Beitrag, um alle Gäste sicher auf die Piste zu bringen. Aber auch ihr müsst mithelfen, damit alle eine entspannte An- und Abreise haben.

- Wir reisen nur in Regionen, die keine Risikogebiete sind

- Koordiniertes Ein- und Ausstiegskonzept mit Mindestabstand

- Der Fahrer verstaut euer Gepäck

- Kontaktloser Check-In

- Saubere Luft durch regelmäßiges Wechseln der Filter und Durchlüftung der Busse, Einsatz von modernen Reisebussen mit guten Filteranlagen

- Ausreichend Desinfektionsmittel steht in den Bussen bereit

- Gründliche Reinigung des Busses nach jeder Fahrt

- Trage bitte eine FFP2 Schutzmaske während der Fahrt (aktuelle geltende 2G-Regel)

 

Sicher reisen in Zeiten von Corona – dafür brauchen wir dich!

- Wasche und desinfinziere deine Hände regelmäßig

- Halte die Husten- und Niesetikette ein

- Verzichte bitte bei Krankheitsanzeichen auf eine Teilnahme