Terminübersicht
Loading...

Alles drin für nur € 66,-

  • Busreise
  • Skipass
  • Goody Bag im Bus
  • Après-Ski Party
  • Kühles Bier auf der Heimreise

Pistenplan

Facts

  • Höhenlage 1.430 m - 2.100 m
  • 109 Pistenkilometer
  • 29 Liftanlagen
  • 2,5 km Naturrodelbahn
  • Snowpark
  • 7 km Höhenlanglauf-Kilometer
  • 20 km Wanderwege
  • 10 Bergrestaurants

Damüls

Mit 29 modernen Liftanlagen, über 100 bestens präparierten Pistenkilometern und dem besten Snowpark in Vorarlberg bietet das Skigebiet Damüls - Mellau - Faschina beinahe unbegrenztes Skivergnügen.

Das größte Skigebiet im Bregenzerwald und das drittgrößte Skigebiet in Vorarlberg verfügt an den Liften über eine Förderleistung von mehr als 40.000 Personen pro Stunde und lässt somit keinen „im Schnee“ stehen. Die stets bestens präparierten Pisten gliedern sich in 10 Kilometer schwarze, 50 kilometer rote, 28 Kilometer blaue sowie  21 Kilometer zum Großteil präparierte Skirouten und das über 700 Jahre alte Walser Bergdorf Damüls ist nach wie vor das schneereichste Dorf der Welt!

Der Wunsch, in den Walser Bergdörfern Damüls und Faschina traumhafte Skitage zu verbringen, wächst übrigens auch angesichts der Tatsache, dass das „direkt auf die Piste“ hier von 85 % der Unterkünfte aus möglich ist.

 

Die Rodelbahn Uga ist ein Renner für unsere Wintergäste. Die knapp 2,5 Kilometer lange Naturrodelbahn ist problemlos mit dem Sessellift erreichbar. Zwei Mal wöchentlich findet Nachtrodeln bei Flutlicht statt. Als weiteres Angebot bietet Damüls Faschina ein präpariertes und 20 km umfassendes Winterwanderwege-Netz an, welches mit romantischen Pferdeschlittenfahrten ergänzt werden kann. Auf diesen Wegen kann man natürlich auch abends wandern. Auf dem beleuchteten „Schmuseweg“ findet man kleine Holzhäuschen, welche zum Rasten einladen. Ein weiteres Augenmerk wird auch auf die Höhenloipen gelegt, welche sich idyllisch auf sieben Kilometern durch die verschneite Bergwelt schlängeln.

Täglich von professioneller Hand erstellt und geshaped, sucht der Damülser Snowpark seinesgleichen und wurde bereits 2010 zum besten Snowpark Vorarlbergs gewählt. Positioniert im Gelände der Doppelsesselbahn Walisgaden hat der Park ein ideales Zuhause gefunden.

Tages Ablauf

Ablauf | Beispiel

  • Beginn der Fahrt am frühen Morgen (Uhrzeit je nach Abfahrtsort)
  • Ankunft im Skigebiet und Ausgabe der Skipässe am Vormittag
  • Ab 14:30 Uhr startet die Après Ski Party
  • Rückfahrt um 19:00 Uhr
  • Ankunft am Abfahrtsort (Uhrzeit richtet sich nach der Entfernung)

Dein Skiwochenende mit einer Übernachtung

Dir ist ein Tag zu kurz und du möchtest lieber zwei Tage auf der Piste verbringen? Für alle schneebegeisterten Wintersportler haben wir die Lösung: Buche eines unserer 2-Tagesevents und fahre entspannt mit dem Bus für ein ganzes Wochenende in den Schnee.

Du kommst samstags ausgeschlafen mit dem Bus im Skigebiet an und hast den ganzen Tag Zeit, dich auf der Piste auszutoben. Am Nachmittag gibt es eine große Après-Ski Party, bei der du den gelungenen Wintertag in vollen Zügen feiern und ausklingen lassen kannst. Genieße das Bergpanorama während es langsam Abend wird. Am nächsten Morgen kannst du denselben Spaß auf Ski oder Snowboard erneut erleben! Besser geht es nicht!

Um 17 Uhr wirst du mit dem Bus wieder Nachhause gefahren.

Loading...